Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März hatten sich die Mitgliederinnen der ASF im Unterbezirk Borken schon des Öfteren getroffen. Erstmals gab es am Sonntagmorgen nun ein gemeinsames Frühstück, und zwar im Café Villa beim Kuhm-Center. Einige der rund 20 erschienenen ASF-Frauen hatten kleine ausgewählte Texte passend zum Anlass mitgebracht und brachten die zu Gehör. Rita Penno, die ASF-Vorsitzende aus Oeding, beschrieb in ihrer Begrüßung kurz die Geschichte des Frauentages, der inzwischen seit 1911 jährlich stattfindet.

 

Zum Seitenanfang